Sportfreunde Sailauf Junioren
Sportfreunde Sailauf Junioren

Samstag, 20. Oktober 2012

 

Schimborn - U 9     0:4

Tore: 0:1 Elia Merkel; 0:2 und 0:3 Joshua Maier; 0:4 Luis Köhler

 

Die Prognose wurde zur Gewissheit. Die Sportfreunde haben durch einen souveränen Auftritt in Schimborn einen nie gefährdeten Sieg einfahren können.
Die Sailaufer bestimmten von Beginn an das Geschehen. Sie waren spielerisch überlegen, kombinierten sehenswert und erspielten sich Chance um Chance. Es dauerte bis zur 13. Minute, bevor Elia mit einem platzierten Fernschuss den Torreigen eröffnete. Danach ging alles wie von selbst und so konnten die Bischlingbuben durch zwei weitere Treffer von Joshua mit einem beruhigenden Vorsprung in die Halbzeit gehen. Im zweiten Durchgang lies man nichts mehr anbrennen. Spätestens nach dem 0:4 durch Luis war klar, dass der Sieg den Sailaufern nicht mehr zu nehmen sein wird. In den letzten Minuten kamen die Schimborner noch zu einigen sehenswerten Chancen. Aber entweder Torwart Dominik, der Pfosten oder die Latte, verhinderten den Ehrentreffer.
Ein großes Kompliment der ganzen Mannschaft. In den letzten Wochen haben sich die Jungs enorm entwickelt. Vor allem das Zusammenspiel der einzelnen Mannschaftsteile funktioniert endlich. Da kommt es beinahe ungelegen, dass nur noch ein Spiel bis zur Winterpause verbleibt. Am 26.10. um 17.00 Uhr am Bischling gilt es gegen Krombach den Aufschwung zu untermauern. Lösbar ist die Aufgabe auf jeden Fall.



Druckversion Druckversion | Sitemap
© Homepage-Titel